Den eigenen Job zu kündigen gehört wohl zu den schwierigsten Entscheidungen überhaupt. Immerhin muss man berufliche, finanzielle, private, emotionale und sogar körperliche Aspekte berücksichtigen. Und was ist, wenn man sich falsch entscheidet? Vor einigen Jahren hatte ich einen festen Job, in dem ich einen Trainingsbereich leitete. Der Job machte mir Spaß. Ich hatte nette Kollegen und lernte täglich etwas dazu. Das ganze fand ich insgesamt...